Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 171 Antworten
und wurde 16.589 mal aufgerufen
 Politisches
Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

06.07.2012 22:34
#166 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

1996 - 1998: 1

1998 - 2002: 2

1995 - 2010: Schwarzarbeit in allen möglichen Städten im In- und Ausland über Zeitungs-, Briefe- und Prospektverteilung, Objektschutz im Namen einer Detektei, Malerarbeiten, Dacharbeiten und Handwerksaufträge in Sachen Holz und Gartengestaltung, wie auch Transporte von Personen und Sachen und Autoüberführungen und Existenzgründerbegleitungen... (Des Weiteren: LR-Verkauf, Amway, Volksfürsorge, LE-Verkauf, OTELLO - wurde bei Pleite von Arcor aufgekauft -, Steuerberatungen und -hilfen beim Ausfüllen der Formulare, Jobvermittlungen - Ausbildungsplätze dabei kostenlos -)

2003: Robert Weitze den Arsch versohlt, nachdem neben der Vergewaltigung an Kerstin auch sein Verratsversuch an die Russen meiner Person für seine mißlungenen Geschäfte gescheitert war. Die bei drei Gelegenheiten versuchte Selbstanzeige wurde von der Anwältin jedes Mal unterbunden. Die von Robert zwei Tage nach dem Vorfall gemachte Anzeige wurde niemals beschieden...

3

4

5

6

7

8

9

10

11

12

13

14

15

16

17

18

19

20?

[ Editiert von Administrator Trainingslabor am 15.07.12 23:35 ]

Waren es mehr oder weniger oder ganz andere oder gar keine oder oder, so ist das überhaupt nicht relevant und längst vergessen. Die Geschichten aus dem Tatendschungel echter oder erfundener Einzelerzählungen von einem selbst oder anderer würden den Reiz nehmen, hier noch viel schlimmere Dinge zu vermuten und zu interpretieren. Somit bleibt es so, wie es ist, nämlich dem Leser weiterhin auch noch gedanklich andere Möglichkeiten zu geben, könnte es erneut zu heftigen Lachflashs führen...

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

15.07.2012 23:40
#167 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

Zitat
14.07.2012, 13:35 Uhr
BKA: Immer mehr ungeklärte Todesfälle in Deutschland

Berlin (dpa) - Trotz hoher Aufklärungsquote nimmt die Zahl der ungeklärten Tötungsdelikte in Deutschland stetig zu.



Wie aus Zahlen des Bundeskriminalamtes (BKA) hervorgeht, blieben allein in den vergangenen drei Jahren fast 630 vollendete Straftaten gegen das Leben ungeklärt - und jährlich wird die Gesamtzahl größer. Von 2009 bis 2011 konnte die Polizei in jeweils mehr als 200 Fällen keinen Täter ermitteln oder einem Beschuldigten das Verbrechen nachweisen.

Zuletzt sank die Zahl der bundesweit vollendeten Tötungsdelikte zwar kontinuierlich. 2009 gab es 1.591 Fälle, 2010 noch 1.564 sowie im vergangenen Jahr 1.536 Straftaten gegen das Leben - mehr als 13 Prozent davon blieben ungelöst. Zum Vergleich: Nach der vom BKA üblicherweise angegebenen Aufklärungsquote, in die auch versuchte Taten einfließen, lösten die Ermittler in dem Zeitraum fast alle Fälle: Nur vier Prozent blieben ungeklärt.

Meist kennen die Opfer ihren Mörder. In rund zwei Drittel der Fälle gelten Verwandte oder nähere Bekannte als tatverdächtig. Schwierig wird es für die Ermittler, wenn sich kein Zusammenhang zwischen Täter und Opfer herstellen lässt - wie im Fall eines Anfang April in Berlin auf offener Straße ermordeten 22-Jährigen. Der unbekannte Täter schoss wohl grundlos und ohne Vorwarnung auf eine Gruppe junger Leute. Den Beamten fehlt jede Spur zu dem weiterhin flüchtigen Schützen.

Heute kümmern sich in Deutschland teilweise Sonderermittler um ungeklärte Morde - wie etwa beim Berliner Landeskriminalamt (LKA). Auch im brandenburgischen Eberswalde gibt es seit einigen Monaten eine solche Einheit. Die Experten setzen vor allem auf moderne Kriminaltechnik wie DNA-Tests.

11 Meinungen zu "Immer mehr Morde ungeklärt"

Schierlingsbecher
heute vor 5 Minuten

Ich finde einige Meinungsäußerungen erschreckender als die tatsächliche Meldung. Das offensichtliche Menschenbild einiger Nutzer ist schon beängstigend genug. Die Behauptungen einiger Nutzer legen den Rückschluss auf die Ansicht nahe, dass es eine beachtliche Anzahl von Menschen gäbe, die ihre unterstellte Mordlust nur aus Angst vor rechtlichen Konsequenzen im Zaum halten. Ferner wird anscheinend als naheliegend angesehen, dass mediale negativ-Vorbilder oder mangelnde Abschreckung durch Ordnungskräfte, ein ausreichender Anlass sind, normale Menschen in Bestien zu verwandeln. Für wieder andere ist anscheinend klar, dass diese Ursache dieser Meldung nur kriminelle Ausländerbanden sein können, die nach einer Risiko-/Nutzen-Analyse entscheiden, ihre Operationsbasis (einzig wegen der liberalen Rechtslage) nach Deutschland zu verlegen. Natürlich darf man nicht abstreiten, dass es immer ein gewisses Maß an Verbrechen und Ungerechtigkeit geben wird und Menschen, denen mit liberalen Mitteln einfach nicht mehr "zu helfen" ist. Wenn aber die Kriminalitätsrate ansteigt, während andereseits die Ungerechtigkeit der Gesellschaft immer offensichtlicher wird und das eigentliche Leben einigen wenigen vorbehalten ist, während die meisten Menschen nur noch entweder "funktionieren" oder schon komplett abgeschrieben sind, ist es doch naheliegend, da einen Zusammenhang zu vermuten. Natürlich rechtfertigen diese Umstände keine Verbrechen aber es ist doch naheliegend, dass vielen Menschen der Glaube an ein gerechtes Zusammenleben einfach abhanden kommt. Unsere Gesellschaft erfährt doch schon seit langem soetwas wie eine negative Evolution. Die Zustände werden doch konstant schlechter und nicht besser - darüber kann auch der neue Großbildfernseher in HD nicht wegtäuschen. Wäre es denn so verwerflich, darüber nachzudenken, wie wir unsere gesamte globale Gesellschaft auf eine "sanfte" Art wieder auf die Spur bringen könnten, bevor es zum großen Knall kommt, dessen Vorankündigungen kaum noch zu übersehen sind?



Weiterlesen:
http://www.gmx.net/themen/nachrichten/pa...hland#.A1000146

Ja, da sind wir wieder bei dem Thema, welches sich wie ein roter Faden durch die Politik in allen Lebenslagen zieht. Nicht erst heute versagen diese sogenannten Ermittler immer öfter. Der kleine Mann gibt sich schon dann zufrieden, wenn nur irgendeiner an den Pranger gestellt wird, wobeies überhaupt nicht interessiert, ob dieser wirklich das Verbrechen begangen hat, dessen man ihn beschuldigt, oder nicht. Mehr Gerechtigkeit? Ja, wenn denn auch wirkliche rmittelt werden würde und das nicht nur in Ausnahmefällen geschieht, dann würde sich sicherlich so manches Verbrechen wieder mehr klären lassen oder auch einfach nur anders. Es ist enorm wichtig, daß man den wahren Täter anklagt und deshalb muß nicht nur an diesem System was geändert werden. Dann kehren vielleicht viele Aggressions-Äußerungen wieder ins Innere des sich so Äußernden zurück und - zwischen Tun und Reden oder Denken ist immer noch ein großer Unterschied, nur die Schriotte könnten kleiner werden. Das ist eine Provokation, die niemandem Nutzen bringt, es sei denn der billige Politiker von heute, der eher ein Hochverräter und Verbrecher ohne Gleichen ist, legt es sogar darauf an, um wieder eine weitere Palaverstunde ins Leben zu rufen, damit noch eine neue Antiterrorwaffe den Bürger noch weiter eingrenzt, überwacht und entmündigt.

Wie in Poltik in allen Lebensbereichen zum Ausdruck gebracht, ist es auch eine Belastung, einfach nur zu schweigen. Manchmal ist es deshalb dennoch ratsam, solche Dinge einfach alleine und selbst zu regeln. Das kann aber nur dann so erfolgreich über die Bühne gehen, wie darin dargestellt, wenn man von dem letzten aller Mittel absieht und einen Mord, den man nicht begangen hatte, nicht plötzlich in der Gegenwart doch noch begeht. Verbales abreagieren muß deshalb immer noch erlaubt sein und bleiben. Dieses über alle Maßen so abfällige und völlig unüberlegte Reden mancher Kommentatoren jedoch hat wirklich eine Rüge verdient...

Gleichzeitig offenbart sich durch den Mangel an ehemaliger und heutiger Aufklärung natürlich auch eine Beteiligung der ermittelnden Parts an den Verbrechen selbst oder dem, was man dahinter verborgen hat und verborgen halten will. Insoweit dürfte auch zu erwarten stehen, daß man einmal mehr mit einer Steigerung unaufgeklärter und unaufklärbarer Morde zu rechnen hat oder einfach nur irgendwelche gerade "passenden" Menschen passend zum Vorfall vorverurteilt und verurteilt, was nicht im Ansatz irgendetwas mit einem Gerechtigkeitssystem zu tun hat... Das bedeutet aber auch in dieser Form, daß wir es mit einem erheblichen Mangel an Respekt und Achtung zu tun haben in Verbindung mit einem deutlichen Verlust an Sinn für Harmonie.

Ein Verbrecher darf nicht ungestraft davon kommen, weshalb auch die amtierenden Hochverräter nicht mit dem verschließen der Augen der Menschen vor ihren Taten zu rechnen brauchen. Eine verbüßte Strafe aber, ist dann auch eine verbüßte Strafe und darf niemandem mehr zur Last gelegrt werden in seinem weiteren Leben. Diese Anmaßung steht niemandem zu und jeder andere wird sich zu gegebener Zeit in der einen oder anderen Form auch vor einer anderen Stelle zu verantworten haben. Das muß nicht Gott sein, wenn jemand nicht an ihn glaubt. Nennen wir es einfach nur den Verwalter der in Harmonie verbundenen Gesamtheit allen Seins.

1000 Worte


Schüttelfrost Ziegen Natur Ausbeutung Egoismus Trampolin Hexalin Medizin Indianer Urwald Abholzung Gauner Bauern Fang Schlinge Übelkeit Ergeben Dinger °C Fahrenheit Faden Meer Tiefe Seelen Teufel Speer Dollar Krämpfe Vermögen Senkung versenkt Systeme Folgen Anarchie Hierarchie Vis á vis Vermutung Merkel Köhler Bush Tribunal Gorbatschow Schuß Equus Freud Mexiko Argentinien Paraguay Mississippie Harpo Pluto Wunde Stunde Runde Palaver Tagung Sprachen Hengst Di-Omh Dominique Meschugge Feuerball Vampire Helligkeit Allwissenheit Weisheit Weishaupt Sonderfall Trübsal Stupids Lord Insurance Corporation Right Justice Palace Triumph Dampf Erfindung Zünder Dach Pfahl Kreuz Niederschlag Absolution Potential Verbraucher Hohn Spott Kamele Industrienation 3. Welt Unbrauchbarkeit Überbevölkerung Zusammenführung Spitze Verband Isolation Krankheiten Gentechnik Exterritorialität diskutiert Irritation Intrigen Integration Imanuel Engel Lenin Mercedes Daimler Benz VW Weltbank Den Haag Kopenhagen Verbrechertum BRD-Matrix GmbH Verfassung Route 66 Satanismus Ku Klux Klan Rassisten Trugschluss Junkie Speed Abrißbirne Aufräumkomando Feuerwehr UFO Fly Fireball Kopfgeld Kopfjäger Adelaide Adriano Power Sitzung Versunkenes Ertränken Gefecht Lage Impressionen Expressionismus Don Gesetzwidrigkeit abstürzen Aasgeier Mordgier Überzeugung Wille Einsätze Nutten Karte Sponsor iKobo Dubai Domäne Kran Raupe Sprengungen Suicidvergnügen Fort Knox Rockefeller Lissabon Haufen Marodeur Erschiessung Hinrichtung Schwanz Mähne Mähre Beutelratte Alliierte Anfängertrupp Erfahrenheit Voltaire Stuhl Wartebank Telefonnummer Loch Abgrund Höhe Turm Gruselkabinett Kabinett Kabine Verbindung Aufgabe Stürmung Überschlag Unwetter Ausbruch Verseuchung Martingal Galle Unheil Schrecken Knall funktioniert Taktik Taktiker Countdown Eberesche Friedrich Heinrich Bestellung eingelagert erare Veganer Passion Atomuhr Neuronisierung euphorisch Newton Sol Klima Lux Büchse Büsche Bananen Mongole Innuit Israelit Israel Fisch Schwert Degen Säbel Reiter Pferde Rodeo Dampfer Dämpfer Schall Pistole Trommel Revolver Rucksack Stiefel Chaps Land Karte Foto Bild IQ Intelligenz Mayday Notruf Südsee Schweiz Dung Wüstenschiff Brot Fladen Happiness Season Saison Paris Côte D' Azúr Marseille Butler König µ 10²³ Algorythmik Arithmetik Profession Professionalität São Paulo Ita Talin Itapemirim Chicago Desculpe emh Delta Force Airstrike Polonium Faszination Feuerwerk Alarm Bereitschaft EUCOM Katastrophe Ätzung Säure Beförderung Transport Transmitter Twitter Zwitter Wirtschaft Zusammenbruch Zustand Fuß Note Extremität Fanatismus Echolot Widerhall Trauer Verlassenheit Leere Übung Sprengung Bombenterror Psychoterror Beziehung Persönlichkeit Wichtigkeit Fetischismus Konjunktur Konkurrenz Gegenüber Meinung Ansage Tintenfisch Tentakel Medusa Sage Burg Gegenwehr Graben Grab Schmerz Leid Folterknecht Gefolge Getümmel Wahl Plakation Dokumentation Beweis Faktotum Fakten Analyse Qual Hunger Rede Gewinn Zahl Briefkuvert Zettel Markierung Boje Trugschloss Schluß Wende Trieb Animalität Intuition Intensität Brauch Colosseum Römer Papst Herrschaft Menschen Kontrolle Angst Furcht Verfolgung Demonstration Zeitgleichheit Abstimmung Prüfung Exekution Elimination Telefon Fax Scanning Funktion Blase Quast Erektion Erhebung Bevölkerung Evolution Emulgator Rosa Arthur Volt Spannung Elektrizität Vorsicht Strom Gangster Spaß Delegation Botschaft Verständnis Evakuierung Ton Signal Zufall Strahl Hilfe Versagung Ernst Tube Saal Aktion Entwurf Atkins Food Parallelität Gesellschaft Haftung Stahl Dirigent Musik Wurm Cookie Küche Wal Fisch Radieschen Zwerge Gutachten Begutachtung Ausnahme Regel Einhaltung Kugelfisch Hai Wolf Ungarn Fall Wurst Brot Anbau Baum Quatsch Mirror Duval Superhirn Orgasmus Erasmus Farbiger Regen separat Schrumpfen Minderheit Verfügbarkeit Abruf Lauer Kürze Würze Leben Zimmer Autobombe Ramazotti Zottel Xavier Rüpel Penner Held erhalten Versorgung Familie Trend Umnachtung Vergangenes Sieg Gang Fremde Ferne Weite Wind Ermordung Kind Stimmung Day Night L.A. Black Box Hose Hemd Schal Vertrauen Mißbrauch Schande Rüge Errichtung Generation Kapitulation Konflikte Manipulator Erzeuger IBM Generator Schall Rauch Gebläse Frost Kerzen Feuer Dunkelheit Vitamine Rost Gitter Trauma Marsch Infiltration Überfall Top Job Monster Rechtsbeugung Auftrag Matrix Simulation IRA Camisa Negra Braten Georg Direktor Emirat Ordnung Schaden Hoheit Gebiet Blitze Folterer Unvermögen Entwicklung Vorhersehung Nostradamus Damaskus Sahara Reporter Ermittlung Täuschung Tarnung Verhaftung Desaster Kommunikation Funk Überwachung Sicherung Kampferfahrung Roboter Stand Dinge Worm Window Storm Entern Sturm Albtraum Gas Unfall Explosion Unsinn Implosion Vergiftung Witwe Waisen Penetration Kindersex Pornographie Chip Ortung Briefkasten Auslöschung Verrottung Verrohung Separatisierung Regierung Macht Basis Nazismus Totalitarismus Urteil Pflichterfüllung Gefahr Gefährdung Konflikt Krise Situation Selbstmord Ägypten Vakuum Beschleunigung Reaktor Reaktion Dominierung Glaubenskrieger Problematik Zündung Start Verlegung Verletzung Mission Mittel Zweck Afghanistan Propaganda Besonderheit Sondershausen Kamikaze Kazoku Excalibur Kämpferführung Nahkampf Lautlosigkeit Kulisse Einsatz Befehl Ersatz Kopf Haupt Erleuchtung Heil Komando Zentrale Rakete Tonnen Fässer Vermummung Mumie Sniper Proletariat Böses Reduzierung Bestandteil Entwickler Vertreibung Eroberung Abdul Khan Al Zani Lions Vergasung Dezimierung Planung Ziel Route Differenziertheit Orte Durchsuchung Scheitern Orientation Orient Team Animation Falle Stolperdraht Vorrichtung Erhaltung Hubschrauber Helikopter Pilot Fjodorowitsch Jäger Verdammte Salem Saleh Hassan Moonlight Flotte Quabbalah Mystik Okkultismus Zerstörung Sure Koran Talmud Bibel Berechnung Physik Entsetzen Koordinaten Sextanten Symbolik Moral Voraussetzung NATO UNO UNMIK Pakt Bündnis Verabredung Disput Agnostik Treibjagd Hetze Axt Hammer Kokain Rationalität Showeffekt Hand Granate Geschoss Volltreffer Objekt Kommunismus Sozialismus Motor Automatik Bellevue Cleopatra Degen Drachen Schlange Suche Anabolika Kinderficker Blowjob Downtown NASA Information Desinformation Irreführung Pentagon Japan Majestät Major Grenze Schleichweg Erpressung Presse Meldung Hinweis Karte Nacht Sicht Gerät Unnachsichtigkeit Pointer Zielfernrohr Trümmer Beben Welle Umschwung Kehrtwende Diskussion Anregung Schütze Schärfe Gewehr Panzerfaust Skarabäus Krabbeln Vergehen Bezahlung Abfindung Börse Wall Street Mord Totschlag Terror Anschlag Schläfer Spion Agent Al Quaida Osama Bin Laden MOSSAD CIA BND World Trade Center Washington Berlin Hamburg Wolfsburg Triaden Mafia Vatikan Amanita Bomben Atomwaffen Granaten Panzer Krieg Jihad Tobsuchtsanfall Präsidenten Tötung Attentat Aufstand FEMA Wunderbar Merlin Drogen Rauschgift Hinterhalt Justiz Studium Chemie Hologramm Iran Irak Pakistan Indien China Satellit Laserstrahl HAARP Forschung Virus Pest Pocken Impfung Pharmazie Ärzte Anwälte Gestöber Suleilman Weiss Vernichtung Ausrottung Dinner CI5 Radix Politik Faschismus Ideologie Theologie Caesar Jesus Religion Wolkenkratzer Autobahn Technik Flughafen Hafen Flugnummer Containerladung New York Lager Polizei Spezialtruppe Sprengstoff Gift Grundwasser Terrorist Gesuchter Jagd Auftragskiller Genosse Feind Gegner Christ Gold C4 Pistole Revolver Raub Verbrechen Gewalt Vergangenheit Zukunft Gegenwart Zeit Uhr Ticken Zünden Dynamit Zyankali Blausäure Diamanten Grabung Öl Weltherrschaft NWO Bilderberger JASON Templer Orden Verschwörung FBI Zauber Sterne Nicaragua Bougainville Paranoia Schizzophrenie Wahnsinn Folter Lärm Panik Underground Tram Bahnhof Mohamed Ibn Allah Elite Comix Veranstaltung Urlaub Bürgerwehr Armee Soldaten Gier Ramstein Amerika Indiana Film Absturz Krampf Tod Versteck Trainingslager Camping Wüste Häuser Dschungel Überlebende Ausbildung Hangar Untergrund Organisation Geheimnis Schäuble Röntgen Modifizieren Computer Alien Untergang Ende Versenkung Ratten Maulwurf Agent Professor Doktoren Imperialisten Widerstand Aufhänger Hängen Töten Charité Millieu Mc Robert Wood Mountain Hill Unterseeboot Taucher Gesunkenes Grund Versenktes Flugzeug Träger Marine Tote Durchleuchtung Nationen Länder Ungläubige Christen Führer Kampf Interscan Israelitisch Palästina Jerusalem Weltreise Memorandum Wache Posten Ware Deutschland Weltkrieg Atomkrieg Unglück Wesen Ritter Palmen Canabis Sri Lanka Pflanzen Tabak Hawai Inseln Bucht Monte Verdi Vize Admiral Vice Versa Beten Club Rom Gardasee Uniform Unilever Universität Oxford Araber Arabisch indigen ideologisch Besetzung Besatzung Genforschung

Ein letzter Hinweis


Der Eindruck einer völlig authentischen Geschichte mit authentischen Namen und Orten ist Absicht. Sämtliche Ereignisse und Gespräche, der geneigte Leser möge es verzeihen, sind frei erfunden und ausgedacht. Ähnlichkeiten mit verstorbenen oder lebenden Personen sind rein zufällig, wenngleich gewollt.

Die so erzielte Wirkung hat hoffentlich ihren Zweck erfüllt und der Leser wird sich in Abschnitten möglicherweise selbst erkannt haben oder anders mit dem Inhalt identifizieren. Das alleine wäre schon eine Genugtuung und würde seinen Zweck erfüllt haben. Lassen Sie es mich wissen, wenn Sie Kritik anbringen möchten bzw. anzubringen haben, wobei ich mich sowohl über positive, als auch über eventuelle negative Kritik freuen würde.

Möglich wäre auch, daß Sie nun Ihrerseits einen anderen Blickwinkel für die Ereignisse auf unserem Planeten haben werden. Dieser ist so unwahrscheinlich wahrscheinlich nicht...


An Alle Millieumitglieder und Botschafter, alle Abgeordneten und sonstig Beteiligten wiederhole ich, was ich ehemals bereits mitteilte, nämlich, ich mache mich selbst unbrauchbar, wo Ihr nicht aufhört, mich mit allen Mitteln zur Mitarbeit in der einen oder anderen Form zwingen zu wollen! Informationen jeder Art werdet Ihr ganz sicher weiterhin nicht mehr von mir erhalten, falls Ihr das immer noch nicht kapiert haben solltet seit 1996. Einzig die italienische Seite respektierte diese Entscheidung mit den Worten, ich müsse wissen, was ich wolle. Mein Nein ist und bleibt ein Solches! Es sind nicht alle käuflich, und sei es, wie Ihr behauptet, es stimme nur der Preis, dann sei jeder käuflich...Eure Nachrichtensperren seit 1996 haben nichts daran geändert oder ändern können. Ich habe alle Wege genutzt, dies publik und damit mich selbst unbrauchbar für Euerseitigen Einsatz mit sicherlich anschließend eingeplanter Auslöschung meiner Person zu machen. Ich stehe Euch auch weiterhin und sehr langfristig, auf Umwegen zwar, aber immerhin, im Wege und nutze jede Gelegenheit, Euch in Eure Geschäfte zu pfuschen, rettete und rette ich damit möglicherweise auch nur ein einziges unschuldiges Leben... Und damit gebe ich ein freundliches "Fickt Euch" zurück!

Abschließende Frage


Die abschließende, sich zwangsweise aufdrängende Frage, unter Berücksichtigung aller hier genannten Aspekte, lautet daher, wen oder was hat diese aus durchweg höchst kriminellen Menschen bestehende Regierung dieser Simulation, damals wie heute, zu schützen gesucht und opfert daher lieber der Reihe nach mehrere vollkommen - den Anschuldigungen und ungerechtfertigten Verurteilungen nach - Unschuldige Mitmenschen, ja sogar Kleinstkinder und was macht das heute noch so wichtig, so daß man nicht gewillt ist, einen Fehler einzugestehen und zuzugeben, ja wieder gut zu machen, der immer offenkundiger geworden ist, sondern eher in Kauf nimmt, inzwischen sogar ganz offensichtilich und überhaupt nicht mehr versteckt, eine Fehlverurteilung nach der nächsten zu produzieren, rühmt man sich gleichzeitig des angeblich besten Gerechtigkeitssystems der Welt Inhaber zu sein?

Weitere Verbrechen werden begangen und sind unter diesem Deckmantel koordiniert, so daß jeder dies auch schon ohne besonderen Hinweis darauf erkennen muß und die Exekutive schaut zu und fördert dies sogar noch, nicht zuletzt durch die Einrichtung eines Kommandos für politiische Unfälle, das selbst für die Ermordung unbequemer Mitmenschen sorgt und andere Morde, die zur Erreichung des eigentlichen Zieles notwendig sind, in Auftrag gibt oder auch manchmal selbst durchführt. Wo dutzende von Beweisen und Zeugen absichtlich ignoriert und übergangen werden, will der europäische Mitbürger augenscheinlich sich mit einer Mitschuld belasten, wie es ehemals unter Hitler die ehrenwerten Solcher auch schon taten, oder? Diese Frage muß sich irgendwann zu späterer Zeit dann ganz sicher doch ein jeder gefallen lassen, an deren Antwort immer auch ein gewisser Zweifel hängen bleiben wird. Eine Nation wird immer daran gemessen, was sie tut, ganz besonders daran, wie sie ihre Mitbürger behandelt. Selbst solche scheinbar im Verborgenen stattfindenden Handlungen bleiben den außenstehenden Nationen aber nicht ganz verborgen; schon gar nicht, wo sie sich so sehr häufen, wie in diesem Lande...

[ Editiert von Administrator Trainingslabor am 17.07.12 9:48 ]

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

15.07.2012 23:41
#168 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

INDEX für Internetuser:

Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau

Inhaltsangaben mit Direktlinks:


Versuch einer Anwerbung
Eine Bewerbung
SMS-Tausch zwischen einem Ex-Kollegen und dem Aegypter

Post 001

001. topic.php?id=141&msgid=453

Tatort: Spessart 1647
Post 002 - 004

002. topic.php?id=141&msgid=465
003. topic.php?id=141&msgid=467
004. topic.php?id=141&msgid=468

Pädophilie
Pädophile und Päderasten!

Post 005

005. topic.php?id=141&msgid=476

Oskar Lafontaine
Post 006

006. topic.php?id=141&msgid=491

SMS und Briefe etc.
Post 007 - 017

007. topic.php?id=141&msgid=495
008. topic.php?id=141&msgid=496
009. topic.php?id=141&msgid=497
010. topic.php?id=141&msgid=498
011. topic.php?id=141&msgid=499
012. topic.php?id=141&msgid=500
013. topic.php?id=141&msgid=501
014. topic.php?id=141&msgid=502
015. topic.php?id=141&msgid=503
016. topic.php?id=141&msgid=504
017. topic.php?id=141&msgid=505

Einige Antworten
Süßer Zuhälter!
Post 018 - 019

018. topic.php?id=141&msgid=506

Fötusch und ich, Bubisch...
Post 019

019. topic.php?id=141&msgid=507

Oberbürgermeister von Wolfsburg: Rolf Schnellecke!
An Mr. G. W. Bush
Zum 04.12.2004
HALLO YVONNE!
Dieter v. Wittke!
Bemerkung/Vermerk
Einladung per SMS zur 3tägigen Discoparty in Berlin
Post 020

020. topic.php?id=141&msgid=509

Meerschweinchen und Selbstmordgedanken
Post 021

021. topic.php?id=141&msgid=515

Zerstreuter Professor...
Post 022

022. topic.php?id=141&msgid=517

DAS PARADOXON DEUTSCHLAND
DAS PARADOXON EUROPA
Der Tagesspiegel
Rassismus
Nazitauben?

Post 023

023. topic.php?id=141&msgid=518

Re: Die Atommadfia und internationale Simulationen/Klage gegen die UNO oder wer ist das Team 6
Post 024

024. topic.php?id=141&msgid=522

GMD 28: fällt aus :-( oder auch nicht!
Post 025 - 028

025. topic.php?id=141&msgid=541

Antworten zu GMD 28
Post 026 - 028

026. topic.php?id=141&msgid=542
027. topic.php?id=141&msgid=543
028. topic.php?id=141&msgid=544

Diskutieren unmöglich!
Wenn Diskutieren unmöglich gemacht wird...

Post 029

029. topic.php?id=141&msgid=545

Drogen sind K/EINE feine Sache...
Post 030

030. topic.php?id=141&msgid=546

Saharawale
Post 031

031. topic.php?id=141&msgid=547

Tampons
Post 032

032. topic.php?id=141&msgid=548

Von Gesellschaft, Eiter und Verwesung... Ãh... oder so!
Post 033

033. topic.php?id=141&msgid=549

Transzendenz
Post 034

034. topic.php?id=141&msgid=550

Der Präsident des Erdballs 2. Auflage
Post 035

035. topic.php?id=141&msgid=551

Selbstverwaltung und das Landgericht Berlin
Post 036 - 038

036. topic.php?id=141&msgid=556
037. topic.php?id=141&msgid=557
038. topic.php?id=141&msgid=558

Die Tötung eines russischen Ex-Agenten
Post 039 - 046

039. topic.php?id=141&msgid=559
040. topic.php?id=141&msgid=560
041. topic.php?id=141&msgid=561
042. topic.php?id=141&msgid=562
043. topic.php?id=141&msgid=563
044. topic.php?id=141&msgid=564
045. topic.php?id=141&msgid=565
046. topic.php?id=141&msgid=566

ZBOOT: Tod eines russischen Ex-Agenten
Post 047 - 051

047. topic.php?id=141&msgid=568
048. topic.php?id=141&msgid=569
049. topic.php?id=141&msgid=570
050. topic.php?id=141&msgid=571
051. topic.php?id=141&msgid=572

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

16.07.2012 00:12
#169 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

Guten Morgen Welt!
Post 052 - 054

052. topic.php?id=141&msgid=579
053. topic.php?id=141&msgid=580

Antworten zu GMW
Post 054

054. topic.php?id=141&msgid=581

Sabotage und Spionage!
Hornissen und viraler Nazismus
Post 055

055. topic.php?id=141&msgid=591

Wunschnachrichten? Weltenentstehung und verwirrende Nachrichten
Post 056 - 059

056. topic.php?id=141&msgid=592
057. topic.php?id=141&msgid=593
058. topic.php?id=141&msgid=594
059. topic.php?id=141&msgid=595

Die Atommadfia und internationale Simulationen
Post 060 - 062

060. topic.php?id=141&msgid=596
061. topic.php?id=141&msgid=597
062. topic.php?id=141&msgid=598

ARGE GmbH will sich bereichern! Justiz deckt Atommafia!
Post 063 - 065

063. topic.php?id=141&msgid=599
064. topic.php?id=141&msgid=600
065. topic.php?id=141&msgid=601

Die Mafia u. die organis. Regierungskriminalität! Oder: Wer sind die Regierungen?
Post 066 - 069

066. topic.php?id=141&msgid=603
067. topic.php?id=141&msgid=604
068. topic.php?id=141&msgid=605
069. topic.php?id=141&msgid=606

Grüß Gott Universum!
Post 070 - 076

070. topic.php?id=141&msgid=609
071. topic.php?id=141&msgid=610
072. topic.php?id=141&msgid=617
073. topic.php?id=141&msgid=618
074. topic.php?id=141&msgid=627
075. topic.php?id=141&msgid=628

Antworten zu GGU ff.
Post 076

076. topic.php?id=141&msgid=629

Zwischenruf!
Post 077

077. topic.php?id=141&msgid=638

Persönliche Nachrichten
Post 078 - 080

078. topic.php?id=141&msgid=640
079. topic.php?id=141&msgid=645
080. topic.php?id=141&msgid=659

Chats and so... Another Way!
Auszug 1
Auszug 2
Freidenker und Rebellen am 11./12.09.2010
Post 081

081. topic.php?id=141&msgid=691

Auszug 3
Chats and so...
Auszug 4
Another Way!
Post 082

082. topic.php?id=141&msgid=692

Chats and so...
Post 083 - 084

083. topic.php?id=141&msgid=693
084. topic.php?id=141&msgid=694

Parallelchat
Auszug 5
Another Way!
Chats and so...
Post 085 - 086

085. topic.php?id=141&msgid=695
086. topic.php?id=141&msgid=696

Another Way!
Post 087 - 093

087. topic.php?id=141&msgid=698
088. topic.php?id=141&msgid=699
089. topic.php?id=141&msgid=700
090. topic.php?id=141&msgid=701
091. topic.php?id=141&msgid=702
092. topic.php?id=141&msgid=703
093. topic.php?id=141&msgid=704

Chats and so...
Post 094 - 095

094. topic.php?id=141&msgid=705
095. topic.php?id=141&msgid=707

Auszug 6
Post 096 - 099

096. topic.php?id=141&msgid=775
097. topic.php?id=141&msgid=776
098. topic.php?id=141&msgid=777
099. topic.php?id=141&msgid=778

Another Way!
Post 100 - 103

100. topic.php?id=141&msgid=779
101. topic.php?id=141&msgid=780
102. topic.php?id=141&msgid=781

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

02.11.2013 15:56
#170 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

103. topic.php?id=141&msgid=782

Another one! - Das Zwischenspiel
Post 104 - 111

104.
topic.php?id=141&msgid=783
105. topic.php?id=141&msgid=784
106. topic.php?id=141&msgid=785
107. topic.php?id=141&msgid=786
108. topic.php?id=141&msgid=787
109. topic.php?id=141&msgid=788
110. topic.php?id=141&msgid=789
111. topic.php?id=141&msgid=790

Another one! - Das Zwischenspiel
Chats and so... >
Post 112

112. topic.php?id=141&msgid=791 *01. + 02.

Chats and so...
Post < 113 - 163

113. topic.php?id=141&msgid=792
114. topic.php?id=141&msgid=793
115. topic.php?id=141&msgid=794
116. topic.php?id=141&msgid=795 *03. + 04.
117. topic.php?id=141&msgid=796
118. topic.php?id=141&msgid=797 *05.
119. topic.php?id=141&msgid=798
120. topic.php?id=141&msgid=799 *06. + 07.
121. topic.php?id=141&msgid=800 *08.
122. topic.php?id=141&msgid=801
123. topic.php?id=141&msgid=802
124. topic.php?id=141&msgid=803 *09.
125. topic.php?id=141&msgid=804
126. topic.php?id=141&msgid=805 *10.
127. topic.php?id=141&msgid=806
128. topic.php?id=141&msgid=807
129. topic.php?id=141&msgid=808 *11.
130. topic.php?id=141&msgid=809
131. topic.php?id=141&msgid=810
132. topic.php?id=141&msgid=811
133. topic.php?id=141&msgid=812 *12.
134. topic.php?id=141&msgid=813 *13.
135. topic.php?id=141&msgid=814 *14. + 15.
136. topic.php?id=141&msgid=815
137. topic.php?id=141&msgid=816
138. topic.php?id=141&msgid=817
139. topic.php?id=141&msgid=818
140. topic.php?id=141&msgid=819
141. topic.php?id=141&msgid=820
142. topic.php?id=141&msgid=821
143. topic.php?id=141&msgid=822 *16.
144. topic.php?id=141&msgid=823
145. topic.php?id=141&msgid=824
146. topic.php?id=141&msgid=825
147. topic.php?id=141&msgid=826
148. topic.php?id=141&msgid=827
149. topic.php?id=141&msgid=828
150. topic.php?id=141&msgid=829
151. topic.php?id=141&msgid=830 *17.
152. topic.php?id=141&msgid=831
153. topic.php?id=141&msgid=832
154. topic.php?id=141&msgid=833
155. topic.php?id=141&msgid=834
156. topic.php?id=141&msgid=835
157. topic.php?id=141&msgid=836
158. topic.php?id=141&msgid=837
159. topic.php?id=141&msgid=838
160. topic.php?id=141&msgid=839 *18. + 19.
161. topic.php?id=141&msgid=840
162. topic.php?id=141&msgid=841
163. topic.php?id=141&msgid=842

Ein weiterer Brief an einen Helfer
Weiteres zum Hochverräter und Kinderficker Rolf Schnellecke
Post 164

164. topic.php?id=141&msgid=843

Bezichtigungen und Straftaten
Post 165 - 166

165.
topic.php?id=141&msgid=844
166. topic.php?id=141&msgid=846

Immer mehr ungeklärte Todesfälle in Deutschland
1000 Worte
Ein letzter Hinweis
Abschließende Frage
Post 167

167.
topic.php?id=141&msgid=869

INDEX für Internetuser:
Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau

Inhaltsangaben mit Direktlinks:
Post 168 - 170

168. topic.php?id=141&msgid=870
169. topic.php?id=141&msgid=871
170. topic.php?id=141&msgid=1134

****************************************

Zurück zum Anfang auf Seite 1: topic.php?id=141&msgid=453

Viele nicht enden wollende Geschichten aus dem wahren Leben.

_______________________________________________


Die ehemals noch versteckt auf die Berichte usw. zugreifenden Stellen, u. a. auch aus dem Kreml, haben sich nun mehrfach offen gezeigt, nicht zuletzt die Andreas Stihl AG, Nachfolger Hans-Peter Stihl mit Sitz in Waiblingen.

Dieser bemühte sich 1989 um wirtschaftliche Zusammenarbeit mit der DDR; Verhandlungen mit Mittag, Günther - seines Zeichens oberster Wirtschaftslenker, Schalck-Golodkowski, Alexander - seines Zeichens oberster 'OiBE' der Stasi und hündisch hofiert nach der Wende von den Medienleuten, gern gesehener Gast, wie weiterhin Beil, Gerhard - seines Zeichens Minister für Außenhandel der DDR.


Nachtrag
IP: 1
... (...)
URL: 1...
ISP: AS31007 ANDREAS STIHL AG & Co. KG
Germany (DEU)

heute (13:47) Gast im Labor 1...



[ Editiert von Administrator Trainingslabor am 01.08.12 7:49 ]

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

31.12.2013 21:05
#171 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

Zu den Diskussionsbereichen geht es dann hier:


Zu dem/n exklusiv und explizit eingerichteten Diskussionsbereich/en geht es dann HIER!

Des Weiteren im neuen, generalüberhohlten Forum:

Neuer INDEX!
ÄGYPTEN UND MEHR...
- aktuell überhohlte Links und Texte etc. -


****************************************


[ Editiert von Administrator Trainingslabor am 22.01.14 2:18 ]

Der Bereich dieses Forums wird verlassen, da hier beständig der Textbestand und die Gestaltung verändert und gelöscht werden, schneller noch, als würden die Texte nach ca. zwei Jahren auf ausgefallene Links überprüft werden müssen... Ebenso findet sich der Diskussionsbereich dann nicht mehr bei Nexusboard wieder, was aber sicher der Beteiligung nicht im Wege stehen wird, da entsprechende Verlinkung bereits vorgenommen worden ist.

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Trainingslabor Offline




Beiträge: 957

18.04.2014 07:09
#172 RE: Politik in allen Lebenslagen oder mit den Waffe(l)n einer Frau Thread geschlossen

Aus gegebenem Anlaß hier nochmal insbesondere der Hinweis, daß wegen der enormen Veränderungen der Gestaltung dieses Threads durch die jüngsten Umstellungen der Forensoftware derselbe nochmals überholt wurde und in einem neuen und anderen Forum seine Fortsetzung und weitere Entwicklung findet. Einige offene Fragen werden dort sicher noch in den Diskussionsbereichen beantwortet. Wenn nicht, dann bitte einfach selbst dort fragen.

Zugang zur überhohlten Version von "Politik in allen Lebenslagen..."!

Weiterhin viel Spaß und ... WEITERMACHEN!

TL, der Administrator und Doktor des Forums.

_________________________________________________________
MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung der Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE".

Seiten 1 | ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12
 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen