Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 158 mal aufgerufen
 Medien, Schule, Beruf, Unterhaltung pp.
Michael Wargowski Offline




Beiträge: 2.776

13.07.2012 22:20
RE: Modegetränk BubbleTea Antworten

Das knallig bunte Getränk stammt ursprünglich aus Taiwan. Es besteht aus einem schaumig geschütteltem Gemisch aus Schwarz-, Grün- und Jasmintee. Milch oder Joghurt, sowie Frucht- oder Aromasirup oben auf. Hinzugefügt werden kleine, geleeartige, gesüßte Stärke-Kügelchen, hergestellt aus der Maniokwurzel. Die sogenannten Tapioka-Perlen finden traditionell in Asien in Nachspeisen Verwendung. Andere der bunten Kügelchen bestehen aus Fruchtsaft oder eingefärbtem Sirup und platzen beim Zerbeißen.

Die Kombination aus hohem Zuckergehalt, Milch und Joghurt (meist Pulver) macht diese Getränke zu echten Kalorienbomben. Hinzu kommen jede Menge künstliche Farbstoffe. Das Getränk ist also aus gesundheitlicher Sicht kein Tee, sondern ein sehr kalorienreiches Milch-Sirup-Getränk mit Teezusatz.

Weitere Informationen und frühere Warnungen sind zu finden unter Google u. a. Suchmaschinen.

Der neueste Schrei sind danach nun außerdem weitere Franchise-Unternehmensangebote, wie immer natürlich zu weit überhöhten Preisen und ohne jegliche Rücksicht auf die gesundheitliche Gefährdung...

MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung zur Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE". Hier ist die Öffentlichkeit gefragt, ob sie sich damit identifizieren kann oder nicht.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen