Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 250 mal aufgerufen
 Forschung und Medizin
Michael Wargowski Offline




Beiträge: 2.776

27.10.2013 10:49
RE: Horst Gutekunst´s Lichtkunst und Poesie? Antworten

Zitat
Auf
Vielen Treppen
Be_Lehrte & Ge_Lehrte



Unter_Richtet wird, was da Be_Lehrt,
auf vielen Stufen hockt.

Nach „Welt_Bild_Ordnung“, so nicht Ganz,
ist Eitel_Keit, beständ’ger Tanz.

„Pro_fess_or_Ich“, nicht „Selbst_Bewusst“,
spricht zu sich selbst, Be_Lehrten zu,

Ver_gisst, das Gott dazwischen ist,
Potent_tial, im Ei, es sitzt.

Er_Kenntnis,
IST.


Epi_Log.
Das Ei, das war zuerst, es hat, das Huhn erfunden.
Das Ei, das doch, so Kosmisch ist.

Horst Gutekunst, Uznach, 5. Mai 2006



DIE BLUME IM TEICH


Im Teich, der voller Leben, da tut sich was da zu.
Die Blum entwächst dem Wasser.
Was? ist nun, Besond’res hier?
Jedoch! Das ist es schon.
Ein Sinn, das Wunder! Schönheit.
Rhythmus, Form und Farbe!
Das mich, begrüßen will.
Weis Sie auch davon?
Natürlich, weis Sie das.
Sie ist es, doch in mir.
Im Teich der Fisch.
Aus Gold.
Er schwimmt!

Horst Gutekunst, Uznach, 21. Mai 2006



STAR




Star, das Molekel in das Licht gegossen.
Ein Molekül ist ein Individuum, als eine harmonisch
zusammengehörige Form aus einem Atomverband
gewachsen.

Niemand kann ein Molekül sehen, noch es berühren.
Es zeigt im Hologramm sich die Illusion des Seins.

Die Geometrie, das heisst die Anordnung in der
Raumzeit ist bei einem Molekül naturgegeben*
angeordnet.

Solches Geschehen, ermöglicht in der NANOWELT,
dass sich die Formenvielfalt mit einem tiefen Sinn, der
Leben dienend, durch Anziehung und Abstossung,
entsprechend der Geometrie der Zwischenkräfte
In unendlicher Vielfalt gestalten kann.

Bedenkt man jetzt noch tiefer und weiter diese Tatsachen
und den Grund die ein solches Geschehen in sich trägt,
so versteht man die Welt im Makrokosmos und im
Mikrokosmos eindeutiger.

Das Raumschiff Erde angestrahlt von der Sonne Licht,
treibt über diese Stufen der Schöpfung den Motor des
Lebens an.

*Ich bin versucht, hier auszudrücken, dass dies Gott (wie ihn jeder verstehen mag) gegeben so sein muss, damit es auch einen Sinn mache, in unserer Welt in der wir leben zu Hause zu sein.



Villadiem, Oktober 2005, Horst Gutekunst



Eine Schachfigur beinhaltet drei Gedichte... Eigentlich sind es ja zwei... Der Bauer und der Läufer... O1 Nein... Sogar drei! Aus holography-arts gequotet! Da habe ich ihn wieder... Der gute Horst. Wie Recht hatte er. Ein angenehmer Wegbegleiter oder -genosse für die einen und für die anderen. Wissen ist eine Sache. Seine Holographischen Werke sind selten schön und sehr beeindruckend und was für Gemeinsamkeiten lassen sich finden im Hinblick auf Herrn Heidersberger´s Lichtkunst, gibt es überhaupt welche...

[ Editiert von Administrator Trainingslabor am 27.10.13 11:15 ]

MLR
Is there anybody out there...?

Hier geht es zur: Akzeptanzabstimmung zur Formulierung der "NATÜRLICHEN MENSCHENRECHTE". Hier ist die Öffentlichkeit gefragt, ob sie sich damit identifizieren kann oder nicht.

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen