Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 122 mal aufgerufen
 Medien, Schule, Beruf, Unterhaltung pp.
Konrad Fitz Offline




Beiträge: 242

25.12.2014 17:42
Weihnachten/Jahreswechsel 2014 antworten

Zitat
Weihnachten habe ich als Kind noch ganz gern gefeiert und später immer weniger bis seit bestimmt 10 Jahren gar nicht mehr.

Heidenfest, Commerz, Glaubensgeschichten... Alles das sind keine zutreffenden Gründe und doch... Diese Heuchelei und Verlogenheit widert mich einfach nur an. Da gibt es schöne Sachen und toll dargebotene Aufführungen usw. und das ewige Gelaber der Selbstbeweihräucherung, welch irrsinnig geile Christen sie doch sind... Und dann auch immer öfter sowas, wie heute gesehen:

Zitat
Ich bin jetzt 85 Jahre alt geworden. Nicht, daß ich damit angeben will, aber ich war mein ganzes Leben lang Christ und habe mir keine Fehltritte erlaubt. Wenn heute mein Abgang wäre und mir würde im Jenseits Jesus sagen, ich erhalte eine zweite Chance, weil alle, was ich tat und glaubte, eine einzige Lüge sei, ein Märchen, dem ich aufgesessen war, dann würde ich antworten, ich werde alles nochmal genau so machen. Auch, wenn es dann hieße, ich solle mal einen Moment lang überlegen, eyh, alles Märchen und falsch..., ich würde antworten, daß ich das gar nicht wissen wolle, ich habe ein gutes Leben geführt und war beispiellos folgsam und Christ.



Da kommt mir alles hoch. Ich finde das schlicht und ergreifend widerlich und beispiellos! Beispielloser kann es schon gar nicht mehr sein. Ein Beispiel nämlich in excellenter Form dafür, wie die ganze verlogene Mischpoke sich ihre verlogene Welt auch noch neben der Selbstbeweihräucherung anmaßend gerecht bastelt, obgleich sie noch deutlicher gar nicht in ihrer Ugerechtigkeit aufgezeigt werden kann. Das ist mehr als Schizzo! Sicher würgt da so mancher mit mir. Ich danke dafür!




Dann wirds ma langsam Zeit für eine Fortsetzung - aber NICHT im Krankenhaus...

Wir wünschen allen Menschenviel Gesundheit, wünschen besinnliche Weihnachten

Ein besinnliches und frohes und friedvolles Weihnachtsfest und ein Gesundes Neues Jahr 2015 wünschen wir allen gutwilligen Menschen auf dieser Erde - nicht dieses verlogene falsche Gesäusel von Gauck und Merkli & Co.

Das Team OAM

 Sprung  
Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen